top of page
Yin iStock-185264129.jpg

Ganz sanft in deine Kraft

Coaching, das durch achtsame Sanftheit tief bis in dein Innerstes wirkt.
Von dort kann sich deine eigene Kraft ganz von selbst entfalten.
Und Veränderung geschieht.

Der Schlüssel dazu heißt: Yin

Yin: Die weibliche Kraft

Weich sein, offen, kreativ und unvorhersehbar. Fließen, zurücklehnen, empfangen, fühlen (statt denken), sein (anstatt tun) ... 

Yin – die weibliche Hälfte des Lebens – kommt für viele Menschen viel zu kurz. Das gilt für Männer übrigens genauso wie für Frauen. Die weibliche Energie (und das hat nichts mit Mann/Frau zu tun) ist heilsam, weit und fühlt sich wie ein Heimkommen an. Um ihr mehr Raum zu geben, musst du keiner fernöstlichen Philosophie anhängen. Yin wird dir auf jeden Fall zu mehr innerer Balance verhelfen. In meinem Coaching und meinen Workshops setze ich diese weibliche Yin-Energie ganz bewusst ein, und zwar ständig. Du wirst es fühlen. Lehne dich einfach hinein und lass dich eine Weile lang tragen. Alte Themen dürfen sich zeigen, alte Emotionen hochkommen, wenn es Zeit dafür ist. Ganz nebenbei lösen wir gemeinsam, was dich gerade blockiert oder anderweitig beschäftigt. Du wirst selbst deine eigene Lösung finden und gestärkt aus jeder Sitzung hervorgehen.

DSC01151 Kopie.jpeg

Ich bin Sigrun ...

... und ich arbeite mit der Kraft der Sanftheit.

Wenn es um den Weg der Seele geht, sind Mental- und Motivationstechniken nicht hilfreich, finde ich. Die Seele ist unglaublich feinfühlig, und gleichzeitig so klug und widerstandsfähig. Wie die Blütenblätter der Rose oder der Lotusblume. Wer das Innerste eines Menschen berühren will, muss genauso feinfühlig vorgehen. Erst wenn der Raum gefüllt ist mit warmer Sanftheit, wenn es keine Bewertung, kein Gut und Böse gibt und wenn alles fließen darf, dann wird sich das nächste Blütenblatt öffnen und seinen Duft freigeben. Das ist die Kraft des Sanften. 

 

Das bedeutet, dass ich dich – egal, welches Thema du bringst – immer so durch die Sitzung führe, dass sich auch dein zartestes Inneres sicher fühlen kann. Deine Seele, dein inneres Kind, deine tiefste Sehnsucht ... sie dürfen sich zeigen, wenn sie das wollen. Und sie müssen nicht. Du wirst jedenfalls mit jeder Sitzung mindestens einen Schritt näher zu dir machen. 

Meine Werkzeuge: die weibliche Kraft des Yin, Raumhalten, Clean Language, Systemic Modelling und deine inneren Bilder. 


Ich bin

  • Zertifizierter Soul-based Coach (ich coache auf Deutsch und auf Englisch) 

  • Trainerin an der Academy for Soul-based Coaching

  • Lebens- und Sozialberaterin in Ausbildung unter Supervision

Bei welchen Themen du hier Unterstützung findest

Yin iStock-185264129.jpg
DieFragerin – Sanftes Coaching

Große Veränderungen

  • Wenn du vor einer wichtigen Entscheidung stehst und dich unsicher fühlst,

  • wenn sich bereits etwas in deinem Leben verändert hat und du Unterstützung suchst, um damit zurechtzukommen

  • Wenn du dich schon lange nach einer Veränderung sehnst, die aber einfach nicht geschehen möchte

 

z.B.: Beziehungsprobleme, Jobwechsel, Jobverlust, Scheidung, Krankheit​, familiäre Veränderungen, ...

DieFragerin – Sanftes Coaching

Gewohnheiten ablegen

  • Wenn du eigentlich weißt, was du verändern möchtest, es aber einfach nicht alleine schaffst

z.B.: mit dem Rauchen oder Süßigkeiten aufhören, negatives Gedankenkarussell abdrehen, ...

DieFragerin – Sanftes Coaching

Geistige/seelische Entwicklung

  • Wenn du dich orientierungslos fühlst,

  • wenn dir dein innerer Antrieb fehlt

  • wenn du deine Stärken entwickeln möchtest

  • wenn du dein Selbstvertrauen stärken möchtest

  • wenn du dich selbst besser kennenlernen möchtest

  • wenn du dich entfalten möchtest

... dann gibt es wohl keine bessere Begleitung als den Weg über deine inneren Bilder.​

Sanft gelandet

 

Liebe Sigrun,

gerade haben wir unsere Sitzung beendet. Ich fühle mich selig, ich fühle mich erfüllt, voll Freude und Hoffnung. Du hast weiter gefragt, als ich schon längst aufgehört hätte zu fragen, und tatsächlich auch aufgehört HABE! Du hast ein Netz gewoben, Knoten geknüpft, ein Sieb hergestellt, durch das – endlich – genau vor meiner Nase die Essenz durchtropfte. Du bist eine Künstlerin, die den Edelstein, der gesehen werden muss, sanft landen lässt. Danke, dass ich mit dir lernen und wachsen durfte.

C. B. nach ihrer ersten Sitzung

Yin-Post_edited_edited.jpg

Komm ins Yin!

Hast du Lust, ab und zu per E-Mail in deine Yin-Energie „hineininspiriert" zu werden? Hier kannst du meine Yin-Post abonnieren:

Vielen Dank und bis bald!

bottom of page